Search your favorite song for free




4. Fler (Maskulin/Sony) - Neue Deutsche Welle 2 - Introbeat (Prod. by CaPo BeatZ) [Unofficial]

Fler (Maskulin/Sony) - Neue Deutsche Welle 2 - Introbeat (Prod. by CaPo BeatZ) [Unofficial]

https://www.facebook.com/capobeatz930 https://twitter.com/CaPoBeatZ

nothing at of , which is



6. Percy Jones x Tadoe x Capo "Want the top" Prod. Hades Beatz (GBE/LG) (follow me on @WalMotionPic)

Percy Jones x Tadoe  x Capo

Percy Jones x Tadoe x Capo "Want the top" Prod. By Hades Beatz youtube : http://www.youtube.com/watch?v=wPeW6JjOCIA (follow me on @WalMotionPic)

nothing at of , which is



8. Sentence - Intro/Blick in die Crowd (Prod. by CaPo BeatZ)

Sentence - Intro/Blick in die Crowd (Prod. by CaPo BeatZ)

Sentence veröffentlichte am 30.05.2014 sein Remix-Album “Wilder Westen”. Darauf finden sich Remixes der Songs seines letzten Albums “Stiller Westen”. Fünf neue Features, darunter Olexesh, Separate, AchtVier und Felix Krull, drei unveröffentlichte Tracks und zwei zusätzliche Sentence-Parts sollen das Ganze abrunden. iTunes: https://itunes.apple.com/de/album/wilder-westen/id872432110 Amazon: http://www.amazon.de/Wilder-Westen-Sentence/dp/B00K395X4Q Bandcamp: https://senti.bandcamp.com/album/wilder-westen

nothing at of , which is


9. Capo - Totentanz "Instrumental" (Prod. By Sakir Beatz)

Capo - Totentanz

_____________FOLLOW US_____________ ▶ https://facebook.com/SakirBeatz ▶ https://soundcloud.com/SakirBeatz ▶ https://rappers.in/Sakir-Beatz _____________________________________ Prod By. Sakir Beatz 120BPM

nothing at of , which is


10. Animus (Maskulin) - Sicherheit (Prod. by CaPo BeatZ)

Animus (Maskulin) - Sicherheit (Prod. by CaPo BeatZ)

Animus - Sicherheit Official Video: http://www.youtube.com/watch?v=GIO2_6Bbtuc Animus - Die Stimme der Stummen [LP] Download: http://deutscher-hip-hop.com/?path=download&contentid=2704&download=go&mirror=1

nothing at of , which is




13. B-Tight - Sein Wie Ich ft. Max P Aka Fuhrman (Prod. By CaPo BeatZ)

B-Tight - Sein Wie Ich ft. Max P Aka Fuhrman (Prod. By CaPo BeatZ)

Da isser wieder. Dieses Mal hat's nicht so lange gedauert. Mit „Retro“ hat sich B-Tight Anfang 2015 auf seine Wurzeln besonnen – was ihn letztlich auf Platz 8 der Offiziellen Deutschen Charts katapultierte. Zehn selbstgedrehte Videos und 34 Tourtermine sprechen auch für sich. Klotzen statt kleckern: Diesen Weg geht er nun mit seinem neuen Album konsequent weiter – ohne dabei zu stagnieren. Denn Born 2 B-Tight ist nicht, wie der Titel und Cover vermuten lassen könnte, ein weiteres Rockalbum. Nein – hier wird gerappt, und das über Beats, die den Flavor der guten, alten Aggrozeit atmen, dabei aber total auf der Höhe der Zeit sind. Sekte-Sound in geil. Wie man es von Bobby nicht anders gewohnt ist, teilt er gerne aus – nie bösartig oder mit Hass, dafür mit einem dicken Grinsen und jeder Menge gutmütigem Spott. Wenn der Berliner feiert, dann fliegen die Ellenbogen – daran hat sich nicht viel geändert.

nothing at of , which is


14. J Beatz & Scope ft. Capo Lee - Serato (Original Mix)

  • Published: 2016-06-08T19:23:51Z
  • By Mode FM
J Beatz & Scope ft. Capo Lee - Serato (Original Mix)

J Beatz & Scope step up for the first release on the newly launched Mode Digital label with a collaboration with Capo Lee on the vocals. Mode Digital is a new label run by the management of popular internet radio station Mode FM. Expect many releases from the label showcasing the best in UK underground music ranging from Grime, Garage, House, Bass etc. Hailing from North London , Capo Lee has recently taken the grime scene by storm with his singles Liff, Liff Remix and Mud as well as a slew of radio appearances, collaborations, and turning over raves with his catchy and intricate lyrics! Serato has already had plays on 1xtra, Rinse FM, Mode FM, Radar Radio with support by Spooky, Spyro, Vectra, J Beatz & Scope themselves. Serato is accompanied with the instrumental 'Chopping Board' which is a skippy grime belter which is due to ring off in the club and on sets.

nothing at of , which is


15. Konta & CaPo BeatZ - Unchained (Prod. by CaPo BeatZ & Valentino Moroder) [Juice.de Premiere]

Konta & CaPo BeatZ - Unchained (Prod. by CaPo BeatZ & Valentino Moroder) [Juice.de Premiere]

Official Video: http://www.youtube.com/watch?v=JKinkfprPZI ----------------------------------------------------- https://www.facebook.com/capobeatz930 https://twitter.com/capobeatz https://www.facebook.com/Konta089 http://juice.de

nothing at of , which is


16. B-Tight - So High 2017 (Prod. By CaPo BeatZ)

B-Tight - So High 2017 (Prod. By CaPo BeatZ)

Kurze Frage: Wer hat eigentlich das Gras weggeraucht? Na, wer wohl. Die Antwort geht einem auch 15 Jahre nach Der Neger (in mir) noch wie von selbst über die Lippen: Es war natürlich kein anderer als B-Tight. Damals wie heute. Denn der Berliner widmet sein neues Album einem Thema, zu dem er viel zu sagen hat. Mit dem Kiffen kennt er sich eben aus. Denn: Ich habe alle Höhen und Tiefen erlebt. Grund genug, diese auf Wer hat das Gras weggeraucht? auszuloten. Das Album ist keine kritiklose Lobeshymne auf das grüne Kraut. Im Gegenteil: B-Tight verschweigt die negativen Folgen übertriebenen Graskonsums keineswegs. Mir ist es wichtig, dass die Jugendlichen wissen: Kiffen ist geil, hat aber auch Schattenseiten. Und außerdem ist Wer hat das Gras weggeraucht? trotz des roten - oder besser grünen Fadens kein monothematisches , langweiliges Kifferalbum. Noch mehr als mit den Vorgängern Retro und Born 2 B-Tight knüpft Bobby an seine unbekümmerten, battle-lastigen Anfangszeiten mit der Sekte an. Das schlägt sich nicht nur in witzigen Texten, sondern auch in den Beats nieder. B-Tight hat dieses Mal viel selbst produziert genau wie Anfang der Nullerjahre. Fast könnte man meinen, er hätte sich wieder an die Playstation dazu gesetzt. Aber die Beats auf Wer hat das Gras weggeraucht? klingen dann halt doch viel fresher und sauberer ausproduziert als damals. Und nicht nur deshalb ist Wer hat das Gras weggeraucht? B-Tights bestes, lockerstes und coolstes Album seit seinem legendären Debüt. Vielleicht mit weniger Provokation, aber dafür mit mehr Spaß, mehr ungekünstelter Reflektion und vor allem: Mehr geilen Songs. Die Gastparts von Sido, Frauenarzt, Plusmacher, Nura (SXTN), Juju (SXTN), Estikay, Smoky, Viruz, Unoo, sowie den Beathoavenz (!) runden das Ganze ab. Und jetzt: Lass mal ein bauen. Solange noch Gras da ist.

nothing at of , which is


17. Chief Keef & Capo - Now (Prod. By Protage Beatz)

Chief Keef & Capo - Now (Prod. By Protage Beatz)

OFF GLONL 2 out now!!

nothing at of , which is